‘Geld ist kein Ziel, sondern Voraussetzung’

‘Geld ist kein Ziel, sondern Voraussetzung’

 
Perfact Group

Frank Bessems hat 1985 sein Studium Maschinenbau an der Zuyd Hogeschool abgeschlossen. Nach seinem Studium kam er schnell zu folgendem Entschluss: Ich will mich selbstständig machen. Wie erging es ihm und was sind für ihn wichtige Aspekte des Unternehmerdaseins? Zuyd in Bedrijf hat Frank besucht und sich mit Ihm unterhalten.

Anfängerfehler: Der erste Auftraggeber von Frank Bessems war nicht wie zunächst angenommen im deutschen Grenzgebiet, sondern im sehr weit entfernten Brunsbüttel an der Grenze zu Dänemark. Keine Sorge, der Auftrag wurde erfolgreich abgeschlossen.

Die Marktlücke
Bessems lernte also in der Praxis und das lief gut. Jetzt, 30 Jahre später, hat er zusammen mit Kompagnon Jo Reinders einen gut laufenden Betrieb. Bessems: “Wir sind im Laufe der Jahre organisch gewachsen, trotz aller Trends und Rezessionen. Einer der Schlüssel zu unserem Erfolg war die Entdeckung der berühmten Marktlücke. Wir haben festgestellt, dass Betriebe oft nicht gut zusammenarbeiten. Die Kernfrage wurde: Was will ein Betrieb erreichen und wie muss das organisiert werden?” Hierzu haben sie sich ein Konzept überlegt und ausgearbeitet, und so entstand die heutige Perfact Group: 110 Mitarbeiter und sie wächst weiter.

Aus der Komfortzone
Perfact Group ist eine wissensgestützte Organisation, die Betriebe in der kapitalintensiven Industrie bei der Verbesserung ihrer Plant Performance unterstützt. Perfact Group richtet sich an große Produktionsbetriebe in den Niederlanden, Belgien und Deutschland und hilft diesen Betrieben bei der Einrichtung ihrer Organisation und technischen Umgebung. Des Weiteren betreut Perfact große Projekte, beispielsweise die Leitung eines Wartungsstopps bei Betrieben. Außerdem entsendet Perfact Group Personal mit höherem Bildungsniveau. Bessems: “Wir sind ein wissensintensives Unternehmen und einer der Schlüssel zu unserem Erfolg stellt die kontinuierliche Entwicklung unserer eigenen Mitarbeiter dar. Die Weiterentwicklung geschieht durch Wissensaustausch und interne Ausbildung bei der Perfact Academy. Wir bemühen uns, die Mitarbeiter zu stimulieren, damit sie sich in dem weiterentwickeln, was ihnen gefällt und was ihnen liegt. Wir wollen Menschen aus ihrer Komfortzone herausholen und sie in einem familiären Umfeld positiv herausfordern. Harte Arbeit und Vergnügen muss hierbei in einem guten Verhältnis zueinander stehen. Schließlich sind zufriedene Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg einer Organisation.”

Partner von Zuyd 
Frank Bessems, erfolgreicher Unternehmer, ist zudem Partner seiner Alma Mater Zuyd Hogeschool. Er nimmt Praktikanten an, hält fesselnde Vorlesungen als Gastdozent, coacht Studenten, die sich um den Zuyd YEZ-Award für Jungunternehmer bewerben, ist Mitglied von Resonanzgruppen und - last but not least - nimmt Absolventen von Zuyd an. Er beschreibt seine Arbeitsweise als ‘No-Nonsense Business’. “Geld ist kein Ziel, sondern Voraussetzung. Ich wohne immer noch glücklich und zufrieden in Geleen, der Stadt, in der ich aufgewachsen bin.”


Foto: Frank Bessems (links) und Jo Reinders (rechts)

Lernen von der Perfact Akademie

Lernen von der Perfact Akademie

Die Kenntnis aller 120 Mitarbeiter zusammen in einer Datenbank. Aus dieser Datenbank werden Schulungen in den Bereichen Anlagenleistung angeboten. Trotz aller Technik ist letztlich die Rolle des Menschen unverzichtbar, wenn Sie Anlagen mit optimaler Leistung möchten. Wissensaustausch ist daher ein zentraler Wert der Perfact Group.

Weiter →