MENU

Seit 12,5 Jahren macht Monique den Unterschied für Perfact

Nachricht

9 Juni 2020

Seit 12,5 Jahren macht sie in der Abteilung Business Support von Perfact den Unterschied. Monique Deenen ist eine unserer Mitarbeiterinnen der ersten Stunde. Sie hat nicht nur ihre Abteilung und ihre Arbeitsprozesse wachsen sehen, sondern auch die gesamte Organisation. Sie ist eine Perfektionistin auf ihrem Gebiet; unsere Kunden können sich immer auf eine korrekte Rechnungsstellung verlassen. Sie ist immer für alle da, egal wie beschäftigt sie ist. Das ist der Geist von Perfact.

Leider können wir nicht alle zusammen auf Moniques Jubiläum anstoßen. Deshalb hat Coppe Sturmans sie heute zu Hause mit Blumen und Mittagessen überrascht. Monique, herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum, und wir hoffen, dass wir noch lange zusammenarbeiten werden!

Blog

2 Juni 2022

Maria ist Perfact

Unser Kundenteam wächst weiter. Dies gilt auch für Deutschland, wo Maria Semenova seit dem 1. März das Team von Edwin de Jager und Christian Neumann als Business Support Mitarbeiterin und Recruiterin verstärkt. Wir möchten sie Ihnen gerne näher vorstellen. Maria war 8 Jahre alt, als sie von Odessa, Ukraine, nach Deutschland zog. In den 18 […]

Lesen Sie mehr

Blog

28 April 2022

Frank ist Perfact

Die Optimierung von Prozessen nach der Lean-Six-Sigma-Methode ist etwas, mit dem wir bei Perfact zunehmend vertraut werden. Deshalb verstärkt seit dem 1. Februar Frank van Laarhoven das Team als Black Belt Spezialist. Wir möchten ihn Ihnen hier ausführlich vorstellen: Frank hat sich der ‚Perfact-Familie‘ als Projektleiter Kontinuierliche Verbesserung (Black Belt) angeschlossen. Er begann sofort als […]

Lesen Sie mehr

Nachricht

7 April 2022

Neues Management für Perfact

Seit dem 1. März 2022 ist das Managementteam der Perfact Group wieder vollzählig. Zusammen mit Coppe Sturmans bildet Fedor Kwerreveld das neue Generaldirektionsteam und leitet das Unternehmen gemeinsam. Vertrauen in die Zukunft Fedor hat vor etwa einem Jahr bei Perfact angefangen. Er hat viele Bereiche des Unternehmens kennengelernt. In seiner beruflichen Laufbahn hatte er verschiedene […]

Lesen Sie mehr