MENU

Talentprogramm der Gemeinde Sittard-Geleen endet mit dem letzten Hackathon

Nachricht

8 Dezember 2022

Kürzlich beendete die Talentgruppe der Gemeinde Sittard-Geleen eine Reihe von Hackathons mit einem großen Finale im Stadion von Fortuna Sittard. Kürzlich durften fünf teilnehmende Grundschulen an einer Idee arbeiten, um mehr Verbindungen in der Gemeinde zu schaffen. Das Talentteam unterstützte dies durch mehrere Hackathons. Letzten Mittwoch fand das Finale statt – und was für ein Finale!

Von außen nach innen

In den letzten Monaten haben die Talente im Rahmen des Talentprogramms an dem Projekt „Von außen nach innen“ gearbeitet. Dazu gehörten Sitzungen mit Einwohnern, aber auch mit verschiedenen Unternehmern. Ziel war es, zu erfahren, was in den verschiedenen Bereichen der Gemeinde vor sich geht, und zwar aus der Sicht von Einwohnern, Unternehmern, Studenten usw.

Eine letzte Komponente war die Organisation mehrerer Hackathons für mehr als 200 Grundschüler der Klassen 7 und 8. Die teilnehmenden Schulen mussten eine Idee einreichen, wie sie mehr Verbindung zur Gesellschaft und den Einwohnern der Gemeinde herstellen können. Die Schule mit der besten Idee wurde mit einem Ausflug in den Freizeitpark Efteling belohnt.

Das Finale

Während des Finales im Stadion von Fortuna Sittard wurden die Ideen der Jury, bestehend aus Bürgermeister Hans Verheijen, Raymond Clement und Gemeindesekretär John Heesen, vorgestellt. Bei so vielen guten und inspirierenden Ideen fiel die Wahl schwer, aber es gab einen Gewinner: ein Naturfestival im Zentrum von Geleen. „Wir finden viele Teile der anderen Ideen sehr wertvoll und es ist schade, dass wir nichts daraus machen. Deshalb haben wir alle teilnehmenden Schüler mit einem Besuch in Efteling belohnt“, so Bürgermeister Hans Verheijen.

Konkrete Planungen

Die Hackathons für Grundschüler sind zu Ende gegangen. Das gilt auch für die anderen Sitzungen mit Unternehmern und Einwohnern der Gemeinde. Bei all diesen Treffen wurden viele Informationen darüber gesammelt, was in der Gemeinde Sittard-Geleen zum Wohle der Gesellschaft unternommen werden kann. Die Talente werden dies nun weiterverfolgen. „Wir sind stolz darauf, wie die Talente dieses Finale neben ihrer täglichen Arbeit gestaltet und organisiert haben, chapeau dafür“, meint Jean Peters, einer der begleitenden Trainer von Perfact.

Jetzt müssen konkrete Pläne aus den Informationssammlungen hervorgehen. „Wir von Perfact werden die Talente dabei weiter begleiten und unterstützen“, ergänzt Karina Peters-Jeurissen, eine der betreuenden Coaches von Perfact. „Im vergangenen Jahr bestand unsere Aufgabe hauptsächlich darin, die einzelnen Talente und die Gruppe als Ganzes zu fördern. Von nun an wird unsere Rolle darin bestehen, das Projekt innerhalb der Gesamtorganisation beratend zu gestalten und als Botschafterin zu begleiten“, schließt Karina ab.

 

Mehr Infos?

Kontakt

Werden wir zusammenarbeiten? Ich würde Ihnen gerne helfen!

Jean Peters Senior Transformation Coach und Management Consultant

Nachricht

25 Oktober 2022

Talententwicklungsprogramm der Stadt Maastricht gestartet

In der Gemeinde Maastricht hat eine Gruppe ausgewählter Talente das Talententwicklungsprogramm (TOP) gestartet. Das Programm läuft von 2022-2024 und steht unter dem Motto „Gemeinsam mit Freude für Maastricht“. Ziel dieses Programms ist es, den Talenten die Möglichkeit zu geben, sich persönlich weiterzuentwickeln und zur organisatorischen Entwicklung der Stadtverwaltung Maastricht beizutragen. Unsere Abteilung Human Development wird […]

Lesen Sie mehr

Nachricht

28 September 2021

Die Talente haben angefangen!

Vor kurzem haben alle 10 ausgewählten talentierten Mitarbeiter der Gemeinde Sittard-Geleen das Talentprogramm begonnen. Ziel ist es, diesen Talenten die Möglichkeit zu geben, sich persönlich zu entwickeln und zur organisatorischen Entwicklung der Gemeinde Sittard-Geleen beizutragen. Das Projekt ist Teil der Zukunftsvision 2030, in der die Gemeinde seit einiger Zeit eine Organisation aufbaut, die von außen […]

Lesen Sie mehr

Trend

10 August 2021

Teamcoaching: „Wir machen so weiter wie bisher“.

Die Stärke unserer Perfact Human Development Coaches ist, dass sie sich selbst treu bleiben. Sie gehen offen und sachlich an Projekte heran, ohne Hintergedanken, ohne Schnickschnack. Nur von Mensch zu Mensch. Alles ist verhandelbar, das muss es sein, aber es gibt auch Raum dafür. Team-Coaching-Programme sind manchmal intensiv und nicht immer einfach. Aber sie haben […]

Lesen Sie mehr