MENU

Garantieren Sie die Kontinuität Ihrer Organisation mit funktionaler Sicherheit

5 März 2021

Heutzutage ist es für Unternehmen immer wichtiger, Produkte anzubieten, die sicher sind und sicher produziert werden. Es ist nicht nur wichtig, dass ein Verbraucher ein Produkt sicher verwenden kann, sondern für Organisationen, die sich nicht an die festgelegten Standards halten, können die Folgen katastrophal sein. Sicherheitsmanagement ist die Lösung. Es identifiziert potenziell gefährliche Situationen oder Ereignisse, die zu Unfällen mit direkten Folgen für Mensch, Umwelt und Finanzen führen können. Wir begleiten Organisationen in diesem Prozess, um sicherzustellen, dass die gesetzten Standards in der richtigen Weise erfüllt werden und um diese gefährlichen Situationen zu verhindern oder ihre Auswirkungen zu reduzieren.

Aus Vorfällen lernen

Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt seit 1771, als die ersten motorisierten Fahrzeuge, ob dampfbetrieben oder nicht, hergestellt wurden. Schon damals kam es zu Unfällen und Sicherheitsfragen, die die Bedeutung eines sicheren Produkts immer deutlicher machten. Dieses Bewusstsein ist erst im Laufe der Zeit gewachsen und funktionale Sicherheit ist zu einer Kernkompetenz in der Fertigungsindustrie geworden.

Funktionale Sicherheit garantiert die Kontinuität Ihrer Organisation. Durch die richtige Einhaltung der von den Behörden festgelegten Normen werden unsichere oder gefährliche Situationen verhindert oder auf ein Minimum reduziert. Auf diese Weise steht die Produktion oder das Überleben der Organisation nicht auf dem Spiel. Ein Beispiel dafür sind die vielen Rückrufe verschiedener Autohersteller.

„Gerade in der Automobilindustrie, wo es durch die wachsende Komplexität der elektronischen Komponenten immer schwieriger wird, die Sicherheit zu gewährleisten und Rückrufe zu verhindern, wurden Sicherheitsstandards eingeführt“, sagt Leon Mullers, Experte für Sicherheit und Qualität bei Perfact. „Wir sind u.a. auf Automotive Functional Safety spezialisiert und begleiten Organisationen bei der effizienten Umsetzung dieser komplexen Sicherheitsstandards und können objektiv beurteilen, welche Tools dafür benötigt werden“, so Leon weiter.

Perfact bietet Gewissheit

Funktionale Sicherheit umfasst verschiedene Arten von Sicherheit, nicht nur die Umsetzung komplexer Sicherheitsstandards innerhalb der Automobilindustrie (ISO 26262), sondern auch für einen Mitarbeiter in einer Fabrik, der in der Lage sein muss, eine Maschine sicher zu bedienen oder eine Arbeit auszuführen (IEC 62061). Für beide Standards haben wir das Wissen und die Zertifizierung, um Organisationen durch den gesamten Prozess zu führen.

Wir beginnen mit der Erstellung eines „Safety Case“, in dem alle Aktivitäten beschrieben werden, die während des gesamten Prozesses notwendig sind und alle Phasen umfassen, um letztendlich das geforderte Sicherheitsniveau zu erreichen. Wir überwachen und steuern diesen gesamten Prozess und nehmen dem Kunden damit alle Sorgen ab. „Die Umsetzung der Sicherheitsstandards erfordert auch mehr oder andere Arten von Fähigkeiten und Kompetenzen von den (Produktions-)Mitarbeitern, wir bieten diesen Mitarbeitern solche, manchmal langwierigen, Schulungen an, damit sie auch in der Lage sind, in dieser neuen Sicherheitskultur zu arbeiten.

Darüber hinaus entlasten wir uns selbst, indem wir als Vermittler zwischen dem Kunden und der „benannten Stelle“, die das Audit durchführt, auftreten. Darüber hinaus sind wir eine unabhängige Partei, und es kann keine Interessenkonflikte geben, die den Prozess gefährden könnten. Alles in allem sind das Vorteile, die dem Kunden Sicherheit bieten und es uns ermöglichen, einen Unterschied zu machen“, fasst Leon zusammen.

Wollen Sie mehr wissen? Oder können wir Sie mit Sicherheitsstandards anleiten, bitte kontaktieren Sie uns!

Mehr Infos?

Kontaktieren Sie uns

Gerne stelle ich Ihnen den Kontakt zu einem Account Manager in Ihrer Nähe her.

Coppe Sturmans Direktor

Nachricht

18 Februar 2020

Leon ist Perfact

Leon Mullers, Senior Consultant Am 6. Januar 2020 trat Leon Mullers (58 Jahre alt) als Senior Consultant, spezialisierter und zertifizierter Fachmann für funktionale Sicherheit in der Automobilindustrie (AFSP) in die Perfact Group ein. Eine kurze Einführung: „Hallo, ich bin Leon Mullers. Als Senior Consultant AFSP bin ich für die Vorbereitung und Überwachung von Zertifizierungsprozessen für […]

Lesen Sie mehr