MENU

Theoretische und praktische Erfahrungen führen zu mehr Qualität

25 Februar 2021

Projektmanagement und Turnaround-Management sind Kompetenzbereiche, die das Herzstück von Perfact bilden. Auf diese Kompetenzbereiche sind wir stolz, denn seit der Gründung von Perfact im Jahr 2004 haben wir viel Erfahrung gesammelt. Theoretische Erfahrung, aber vor allem viel Erfahrung in der Praxis. Es gibt uns Befriedigung, alles zu tun, um ein Projekt so gut wie möglich zu managen.

Investieren in Wissen

„Um ein Projekt so gut wie möglich zu managen, ist es wichtig, in den Wissensstand unserer Kollegen zu investieren. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass wir die Fachsprache des anderen sprechen und verstehen und wir garantieren Qualität. Wir motivieren und stimulieren Kollegen, sich vom Project Management Institute (PMI) zum Project Management Professional (PMP) oder einer der vielen anderen Zertifizierungen zertifizieren zu lassen. Dies führt zu Erkenntnissen und einer soliden Basis, auf die man sich beziehen kann. Letztlich wird jedes Projekt individuell angepasst. So machen wir den Unterschied. sagt Coppe Sturmans, Geschäftsführer von Perfact.

PMI ist eine weltweit operierende Institution, die sich seit mehr als 50 Jahren darauf konzentriert, Karrieren und Organisationen zu verbessern und das Projektmanagement auf ein höheres Niveau zu heben. Sie tun dies, indem sie weltweit anerkannte Standards, Zertifikate, Werkzeuge sowie Schulungen und Kurse anbieten. Darüber hinaus fungiert PMI als Community für Fachgruppen, um das Wissen aktuell zu halten. Als Sponsor des PMI Netherlands Chapter trägt Perfact dazu bei.

„Ein PMI-Zertifikat zu erlangen ist keine leichte Aufgabe. Das Niveau der Schulungen ist hoch. Neben der finanziellen Investition erfordert es eine Menge Zeit und Mühe. Dank der vielen internationalen Projekte und Turnarounds, an denen unsere Mitarbeiter beteiligt sind, können die gewonnenen Erkenntnisse sofort in der Praxis angewendet werden. So schaffen Sie einen Mehrwert für die Entwicklung des Mitarbeiters und natürlich für die Qualität der Projekte“, so Coppe weiter.

Unsere Berater sind umfassend zertifiziert in:

  • PMI-PMP: Project Management Professionals
  • PMI- CAPM: Certified Associates in Project Management
  • PMI-SP: Scheduling professional
  • PMI-ACP: Agile certified practitioner
  • Prince II
  • Scrum

Sie möchten mehr wissen oder benötigen Hilfe bei Ihrem Projekt? Beginnen Sie das Gespräch mit uns!

Mehr Infos?

Kontaktieren Sie uns

Gerne stelle ich Ihnen den Kontakt zu einem Account Manager in Ihrer Nähe her.

Coppe Sturmans Direktor

Nachricht

28 März 2022

Projekt Hafen von Antwerpen

Wir sind stolz darauf, dass wir zum Ausbau der Containerkapazität des Antwerpener Hafens in den nächsten 10 Jahren (!) beitragen können. Gemeinsam mit unserem Partner Consul Infra Group werden wir verschiedene Positionen für die weitere Entwicklung des Hafens besetzen können. Der erste Contract Manager hat bereits begonnen. Darüber hinaus können wir die Positionen des stellvertretenden […]

Lesen Sie mehr

Fall

25 März 2022

Projektbeschaffungsmanagement: Planung, Durchführung und Kontrolle

Projektbeschaffungsmanagement (Procurement); wenn Sie danach googeln, finden Sie eine Reihe von Schulungen. Das allein zeigt schon, dass es sich um einen speziellen Teil des Projektmanagements handelt. Vielleicht ist dies einer der wichtigsten Teile. Denn Sie sind bereits 1:0 im Rückstand, wenn die Lieferungen nicht rechtzeitig zur Durchführung des Projekts eintreffen. Innerhalb von Perfact gibt es […]

Lesen Sie mehr

Blog

20 Januar 2022

Bob ist Perfact

Bei Perfact gibt es immer Raum für persönliche Entwicklung. Wir bieten dies aktiv an, z. B. durch eine Lean-Six-Sigma-Schulung für jeden Mitarbeiter. Wir ermöglichen unseren Kollegen, sich selbst zu entwickeln, und natürlich profitieren auch unsere Kunden davon. Das Messer schneidet in beide Richtungen. Der Wille zu wachsen und die Initiative, die Sie dabei zeigen, können […]

Lesen Sie mehr