MENU

Perfact offiziell akkreditiert für LEAN Six Sigma Trainingsprogramm

2 Februar 2021

Die monatelange harte Arbeit hat sich gelohnt! Wir sind stolz darauf, dass unser LEAN Six Sigma Trainingsprogramm offiziell vom führenden Akkreditierungsinstitut LCS (Lean Compentency System) akkreditiert ist. Dadurch kann Perfact als eine der wenigen Organisationen im Süden der Niederlande, Deutschland und Belgien ein einzigartiges Konzept anbieten, bei dem die Theorie mit der Realität in der Praxis übereinstimmt. Die Art und Weise, wie die Schulungen aufgebaut sind, trägt in Kombination mit unseren eigenen Projekterfahrungen und Kenntnissen zur Anwendbarkeit des erworbenen Wissens bei. So machen wir als Accredited Training Organization (ATO) den Unterschied für unsere eigenen Mitarbeiter, aber auch für unsere Kunden.

Make the difference

„Ein LCS-Zertifikat ist nicht nur ein Nachweis für theoretische Kompetenz, sondern auch für praktische Kompetenz. Dank des kombinierten Ansatzes von LCS und unserer Erfahrung in der Lean-Beratung können wir ein Trainingsprogramm von außergewöhnlicher Qualität anbieten. Die Trainingskurse konzentrieren sich auf die praktische Anwendung der Lean-Methoden“, sagt Bas Mooij, Lean Sigma Master Black Belt bei der Perfact Group.

„Das Schulungssystem wurde entwickelt, um eine kontinuierliche Verbesserung zu unterstützen. Etwas, das wir bei der Perfact Group jeden Tag anstreben. So arbeiten wir gemeinsam an der nachhaltigen Prozessentwicklung in Unternehmen und Organisationen. Deshalb passt das LCS als Akkreditierungsinstitut so gut zu uns“, so Bas Mooij weiter.

Wir bieten nicht nur das klassische LEAN Training in Form von Yellow Belt, Green Belt und Black Belt an, sondern auch ein praxisnahes Problem Solving Training und ein speziell entwickeltes LEAN Manager Training. Letzteres ist speziell für Manager gedacht, bei denen der Fokus auf „LEAN Thinking“ und der Verbesserung der Problemlösungsfähigkeiten innerhalb ihrer Abteilungen und/oder Organisation liegt. Nach dem Training ist die Führungskraft in der Lage, den Wandel vom traditionellen Management zum ‚LEAN Management‘ zu steuern und ein lernendes Umfeld zu schaffen.

Einzigartige Investition

„Diese Akkreditierung ist ein großer Meilenstein, auf den wir hart hingearbeitet haben. Es zeigt und garantiert die Qualität, die wir durch unsere Mitarbeiter an unsere Kunden transferieren. Durch diese und ähnliche Investitionen professionalisieren wir uns weiter und arbeiten an unserem Know-how. Auf diese Weise können wir weiterhin den Unterschied machen, jetzt und in der Zukunft“, sagt Coppe Sturmans, Geschäftsführer der Perfact Group.

Wollen Sie mehr wissen? Prüfen Sie die Perfact Academy.

Blog

23 Juni 2022

Die Entwicklung unserer Kollegen ist entscheidend

Mit nicht weniger als 7 verschiedenen Arten von Schulungen oder Workshops, 13 Schulungstagen und 81 Teilnehmern war unser Lean Six Sigma-Team in letzter Zeit nicht untätig. Die Schulungen fanden sowohl für externe Kunden als auch für unsere eigenen Mitarbeiter statt. Wir halten es für wichtig, in die Entwicklung unserer Kollegen zu investieren, damit sie selbst, […]

Lesen Sie mehr

Blog

2 Juni 2022

Maria ist Perfact

Unser Kundenteam wächst weiter. Dies gilt auch für Deutschland, wo Maria Semenova seit dem 1. März das Team von Edwin de Jager und Christian Neumann als Business Support Mitarbeiterin und Recruiterin verstärkt. Wir möchten sie Ihnen gerne näher vorstellen. Maria war 8 Jahre alt, als sie von Odessa, Ukraine, nach Deutschland zog. In den 18 […]

Lesen Sie mehr

Blog

28 April 2022

Frank ist Perfact

Die Optimierung von Prozessen nach der Lean-Six-Sigma-Methode ist etwas, mit dem wir bei Perfact zunehmend vertraut werden. Deshalb verstärkt seit dem 1. Februar Frank van Laarhoven das Team als Black Belt Spezialist. Wir möchten ihn Ihnen hier ausführlich vorstellen: Frank hat sich der ‚Perfact-Familie‘ als Projektleiter Kontinuierliche Verbesserung (Black Belt) angeschlossen. Er begann sofort als […]

Lesen Sie mehr